Bertelsmann holt Peter Wohlleben auf das »Blaue Sofa Gütersloh«, 2. März 2024

  • Bekannter Förster und Autor stellt sein #Buch »Unser wildes Erbe« vor

  • Veranstaltung im Theater Gütersloh am 2. März 2024

  • Weihnachtsgeschenkidee: Tickets ab sofort erhältlich

Gütersloh, 1. Dezember 2023

Bertelsmann holt am Samstag, 2. März 2024, Peter Wohlleben auf das »Blaue Sofa« im #Theater #Gütersloh. Der Förster und Autor liest aus seinem aktuellen #Buch »Unser wildes Erbe«, das im Oktober 2023 im Ludwig Verlag, einem Verlag der #Penguin #Random #House Verlagsgruppe, erschienen ist.

Karin Schlautmann, Leiterin der Bertelsmann Unternehmenskommunikation, sagt: »Peter Wohlleben ist aktuell der wohl prominenteste Förster Deutschlands. Wir freuen uns sehr, dass er der Einladung von Bertelsmann nach Gütersloh folgt. Unser #Literatur Erfolgsformat ›Das Blaue Sofa‹ gastiert zum elften Mal in Gütersloh und leistet damit abermals einen Beitrag zur kulturellen Vielfalt und Lesebegeisterung in der Region.«

Wie funktioniert ein Baum? Wem gehört der Wald? Können Bäume kommunizieren? Peter Wohlleben, Jahrgang 1964, wollte schon als kleines Kind Naturschützer werden. Er studierte Forstwirtschaft und war über 20 Jahre lang Beamter der Landesforstverwaltung. Er ist Gast in zahlreichen TV Sendungen, hält Vorträge und Seminare und ist Autor von Büchern zu Themen rund um den Wald und den Naturschutz. Mit seinen Bestsellern »Das geheime Leben der Bäume«, »Das Seelenleben der Tiere«, »Das geheime Netzwerk der #Natur«, »Das geheime Band zwischen Mensch und Natur« und »Der lange Atem der Bäume« hat er Menschen auf der ganzen Welt begeistert. Für seine emotionale und unkonventionelle Wissensvermittlung wurde ihm 2019 die Bayerische Naturschutzmedaille verliehen. 350.000 Menschen sahen im Kino den 2020 erschienenen Film zum gleichnamigen Buch »Das geheime Leben der Bäume«.

In seinem neuen Buch »Unser wildes Erbe« geht Peter Wohlleben der Frage nach, wie es sein kann, dass der Mensch als das vermeintlich höchstentwickelte Wesen auf diesem Planeten seinen Lebensraum selbst zerstört, und gibt faszinierende Einblicke in die wahre Natur des Menschen. Anhand vieler verblüffender Vergleiche zur Tierwelt  und Pflanzenwelt zeigt er, dass wir nicht etwa die Krone der Schöpfung sind, sondern die #Evolution nach wie vor auch bei uns wirkt. Auf dem »Blauen Sofa« nimmt Peter Wohlleben sein Publikum mit auf eine Entdeckungsreise in den geheimnisvollen Kosmos der menschlichen Natur.

Bertelsmann engagiert sich seit Jahren auf vielfältige Weise im kulturellen Bereich – lokal, national und international. Die »Culture@Bertelsmann« Aktivitäten umfassen dabei Ausstellungen, Lesungen und Konzerte, das Literaturformat »Das Blaue Sofa« sowie den Einsatz für den Erhalt des europäischen Kulturerbes. »Das Blaue Sofa Gütersloh« wird von Bertelsmann im Rahmen des Kultursponsorings in der Stadt ermöglicht. Veranstalter ist das Theater Gütersloh. Alle Einnahmen kommen dem Theater zugute.

Samstag, 2. März 2024, 19.30 Uhr, Theater Gütersloh, Theatersaal, Tickets online und beim Ticketcenter an der Berliner Straße

Gütsel Webcard, mehr …

Kultur Räume Gütersloh
Friedrichstraße 10
33330 Gütersloh
Telefon +495241 8640
Telefax +495241 822220
E-Mail info@kultur-räume-gt.de
www.kultur-räume-gt.de